Bildgebendes Verfahren zur diagnostischen Darstellung von Blutgefässen (Arterien und Venen). Die Untersuchung dauert mindestens 30 Minuten.

Bildgebendes Verfahren mittels Röntgenstrahlen zur Darstellung des Körperinneren. Die Untersuchung dauert zirka 30 Minuten.

Bildgebendes Verfahren zur Darstellung von Struktur und Funktion der Gewebe und Organe. Die Untersuchung dauert mindestens 30 Minuten.

Verfahren der Radiologie zur Diagnostik der weiblichen, gegebenenfalls aber auch der männlichen Brust. Die Untersuchungen dauern zirka 30 Minuten.

Bestimmung der Dichte bzw. des Kalksalzgehaltes der Knochen. 
 Das DEXA (Dual-Röntgen-Absorptiometrie-Verfahren) lässt genauere Aussagen zu Schwächewerten zu als Verfahren mit lediglich einer Röntgenquelle.
Die Untersuchung dauert zirka 30 Minuten.