Je nach Untersuchung werden bis zu tausend Bilder gemacht, welche die Radiologin oder der Radiologe mit Sorgfalt analysieren und interpretieren muss. Dies benötigt Zeit und wir bitten Sie deshalb um Verständnis, dass wir Ihnen das definitive Untersuchungsresultat nicht unmittelbar nach der Untersuchung mitteilen können. Ihre behandelnde Ärztin oder Ihr behandelnder Arzt erhält das Resultat aber spätestens innert 24 Stunden – in Notfallsituationen auch unmittelbar nach der Untersuchung – und kann gestützt auf diese Ergebnisse eine angemessene Therapie einleiten.

Ihr zuweisender Haus- oder Facharzt wird von uns über die erhobenen Befunde und gestellten Diagnosen informiert.